Fabryka Norblina, Warschau, Polen

Projekte / BÜROGEBÄUDE

Fabryka Norblina, Warschau, Polen.

Beschreibung

Fabryka Norblina, Warschau, Polen.

Fabryka Norblina ist ein Projekt der Gruppe Capital Park, das die Revitalisierung des zwei Hektar großen Geländes einer historischen Metall verarbeitenden Fabrik im Warschauer Stadtteil Wola zwischen Prosta-, Łucka- und Żelazna-Straße zum Ziel hat. Im zweiten Quartal 2021 soll hier ein kleiner Stadtteil mit einem guten Dutzend Gebäuden und Straßen entstehen, der mehr als 66.000 m2 Nutzfläche bietet, darunter 40.000 m2 Bürofläche der Klasse A. Die übrigen 26.000 m2 sollen Handel, Dienstleistungen, Kultureinrichtungen und Gastronomie beherbergen. Die Krönung des Projekts wird das „Offene Museum“ der ehemaligen Norblin Fabrik darstellen, das einen unmittelbaren Bezug zur Geschichte dieses Ortes herstellt.

Von cmT erbrachte Leistungen:

  • Komplexe branchenübergreifende Investorenaufsicht während der Umsetzung des Bauvorhabens
  • Unterstützung des Investors bei der Kostenkontrolle


Typ
Bürogebäude
Fläche
66 000m2
Zeitraum
08.2018 – bis heute
Leistungsumfang
  • Investorenaufsicht

Bürogebäude

Prüfen Sie ähnliche Projekte.

Alle ansehen